Der Weg

Von Hochdorf nach Baldegg

Der Adolph Kolping-Besinnungsweg beginnt bei der Pfarrkirche St. Martin in Hochdorf. Die erste Station steht gut sichtbar vor der Marienkapelle. Der durchgehend beschilderte Weg führt zuerst durchs Dorf und nach kurzer Zeit durch eine schöne Landschaft. Vor allem im Frühling, wenn die Obstbäume blühen, bieten sich herrliche Ausblicke.

Der Weg ist gut markiert.

  • Wanderzeit ca. 1,5 Stunden (4,8 km)
  • Offizielle Wanderwege, sehr gepflegt
  • Leichte Wanderung
  • Start und Zielort mit der SBB erreichbar
  • Weitere Wandermöglichkeiten und Ausflugsziele in naher Umgebung


Klosterherberge Baldegg mit Klosterkafi

Nach dem Weg lohnt sich ein Besuch im Klosterkafi. Für Gruppen ist nach Voranmeldung auch ein Essen möglich. Tagungsräume stehen ebenfalls zur Verfügung. Die Klosterherberge ist ein innovatives Projekt der Baldegger Schwestern. Infos dazu sind unter www.klosterherberge.ch zu finden.


Auf das Bild klicken um die Karte herunterzuladen.